Welpenschule

Wer einen Hund haben möchte, der aufs Wort hört, sollte rechtzeitig mit der Erziehung beginnen. Eine Welpenschule bietet Ihnen dabei fachkundige Unterstützung, sodass Ihr Hund einerseits viel lernt und andererseits nicht überfordert wird. 

Die Welpenschule kann ab einem Alter von 8 Wochen besucht werden, wobei der Einstieg auch in späteren Alter (also jederzeit) möglich ist. 

 

Das Training findet auf einem separierten Welpenspielplatz, auf dem großen Hundeplatz oder im Freigelände statt.

 

Dieses wird von Yvonne Wagner, Linea Rettberg und Josephine Conrad geleitet - Je nach Gruppengröße wird die Gruppe von 1-2 Trainern betreut.

Zu Beginn der Stunde dürfen sich die Welpen im Freilauf kennenlernen und miteinander kommunizieren und spielen. Im Anschluss folgt eine kleine Trainingseinheit, die jede Stunde neu gestaltet wird. Zum Beispiel lernen die Welpen verschiedene Untergründe und Geräusche kennen, aber auch die Grundkommandos und das Laufen an der Leine. Mit einem gemeinsamen Spiel wird die Welpenstunde dann beendet.

 

Es besteht jederzeit die Möglichkeit, individuell auf Ihre Fragen einzugehen, die sicher bei jedem in der Welpenzeit des eigenen Hundes auftauchen.

 

Gerne können Sie zu einer kostenfreien Schnupperstunde vorbei schauen. Hierzu bitten wir vorab um Kontaktaufnahme per E-Mail.

 

Wir freuen uns auf Sie und Ihren Vierbeiner!