AKTUELLES

CORONA & WIR

 

Wir haben von den zuständigen Behörden die Information erhalten, dass wir unter Einhaltung der Infektionsschutzrichtlinien unser Gruppentraining wieder aufnehmen können. Wir sind uns als Hundeschule unserer Verantwortung bewusst und haben daher auf dem Hundeplatz Schutzvorkehrungen getroffen und Verhaltensregeln aufgestellt. Trotz alledem bitten wir Euch bei Erkältungsanzeichen zuhause zu bleiben und nicht am Unterricht teilzunehmen. 

 

Da unsere Trainingszeiten während der aktuellen Situation von den regulären Trainingszeiten abweichen bitten wir Euch vorab Kontakt mit dem jeweiligen Trainer aufzunehmen.


CORONA Verhaltensregeln / Hygienemaßnahmen


1.) Abstand halten (1,5 m – 2 m)

 

2.) Wir empfehlen Alltagsmasken, die Mund und Nase bedecken, während des Aufenthaltes auf dem Vereins- und

     Trainingsgelände, zu tragen

 

3.) Vor dem Training ist die Anwesenheitsliste der Kursteilnehmer vom jeweiligen Trainer auszufüllen.

 

4.) Bitte kommt ohne Begleitperson, d.h. nur der jeweilige Hund und der Halter können am Training teilnehmen.

 

5.) Training von max. 5 Personen in einer Gruppe (inkl. Trainer)

 

6.) Das Eingangstor und die Eingangstür zu unserem Trainingsplatz nicht selbstständig öffnen oder schließen. Wir

     machen das für euch!

 

7.) Flächendesinfektionsmittel ist vorhanden. Nach dem Training sind Trainingsgeräte durch den Trainer oder eine von

     ihm beauftragte Person zu desinfizieren.

 

8.) Die Vereinsheimnutzung ist, mit Ausnahme der Toiletten, untersagt. Der Toilettenraum ist zeitlich versetzt zu

     betreten und zu verlassen.

 

9.) Gründlich Hände waschen und desinfizieren. Händedesinfektionsmittel steht in den Toilettenräumen zur Verfügung.

 

10.) Kein direkter Körperkontakt zu anderen Teilnehmern und/ oder zu fremden Hunden.